Buch- und Filmempfehlungen über unsere Weltmeere | one4good
Cover Image for Buch- und Filmempfehlungen über unsere Weltmeere

Buch- und Filmempfehlungen über unsere Weltmeere

Die Bedrohung unserer Weltmeere schreitet immer weiter voran. Du bist an dem Thema interessiert und möchtest gerne mehr über die Probleme und was man dagegen tun kann, erfahren? Wir haben die passenden Filme und Bücher für dich rausgesucht

Seaspiracy

“Seaspiracy” ist ein in 2021 erschienener beeindruckender Dokumentarfilm, der uns als Zuschauer auf eine investigative Entdeckungsreise mitnimmt, um die Gräueltaten der globalen Fischerei und ihre Auswirkungen auf unser ozeanisches Ökosystem aufzudecken.

Im Film werden die größten Probleme unserer Ozeane wie die Überfischung und damit einhergehende hohe Beifang Quoten und die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastikmüll aufgegriffen.

Der Protagonist und Regisseur Ali Tabrizi reist im Film von Land zu Land und deckt die furchtbaren Machenschaften, wie beispielsweise die jährliche Delfinjagd in Japan oder den Verkauf von Haifischflossen in Hongkong auf.

Auch werden internationale Umweltschutzorganisationen angeklagt, diese Probleme bewusst zu ignorieren. Dabei wird Tabrizi nicht nur einmal gedroht, sein Leben mit diesem Dokumentarfilm aufs Spiel zu setzen. Wir alle haben schon von Blood Diamonds gehört, aber der Film belegt, hier geht es um Blood Fish!

Spätestens nach Anschauen dieses Films sollten wir unseren Fischkonsum gänzlich einstellen, um unsere Ozeane und das marine Leben zu schützen.

Wir wollen aber nicht zu viel verraten. Schalt dein Netflix ein und sieh selbst, was der Film in dir auslöst. Zum Trailer auf Youtube.

A Plastic Ocean

Auch “A Plastic Ocean” ist ein Dokumentarfilm, welcher sich mit den durch Plastik verursachten Probleme für unsere Ozeane und seine Küsten befasst. Der Film zeigt nicht nur auf, wie Meerestiere durch das Fressen von Plastik und dem dadurch vorgegaugelten vollen Magen qualvoll verenden, sondern ebenso wie Plastik-Deponien in Küstennähe Krankheiten verursachen oder ganze Strände verschmutzen. Dieser Dokumentarfilm zeigt uns, wie schlimm es um unsere Ozeane wirklich steht. Beeindruckende und gleichzeitig schockierende Aufnahmen. Darüber hinaus werden in “A Plastic Ocean” auch Lösungsansätze hervorgehoben, welche großes Potenzial bergen, das Problem in den Griff zu bekommen.

“A Plastic Ocean” findest du in deiner Netflix Mediathek und hier eine kleine Vorschau.

Das Ozean Buch - über die Bedrohung der Meere (Esther Gonstalla)

Steigende Meeresspiegel, Unfälle auf Ölplattformen, wachsender Plastikmüll und immense Überfischung. Unsere Ozeane sind in Gefahr, das wird auch in diesem Buch deutlich aufgezeigt. Denn unsere Weltmeere sind durch Verschmutzung und Ausbeutung erheblich bedroht. Um das ozeanische Ökosystem erfolgreich zu schützen, ist es von großer Bedeutung, die Zusammenhänge zwischen menschlichem Handeln und den Veränderungen des maritimen Lebensraums besser zu verstehen. “Das Ozean Buch” klärt über Zusammenhänge auf und spiegelt Chancen und Risiken für unsere Weltmeere wider. Zur Leseprobe.

Wenn wir die Meere retten, retten wir die Welt: Wie ein nachhaltiger Umgang gelingt und jeder Einzelne etwas bewirken kann (Heike Vesper)

Die WWF-Direktorin, Meeresbiologin und leidenschaftliche Taucherin Heike Vesper, beschreibt im Buch die Faszination des Lebens unter Wasser und der Bedrohung unserer Ozeane durch Überfischung, Ausbeutung und Verschmutzung. Ebenso geht sie darauf ein, wie bedeutsam unsere Weltmeere für das Überleben unserer Menschheit sind und zeigt auf, wie wir es immer noch schaffen können, das ozeanische Ökosystem zu retten. Sie gibt Empfehlungen, wie jeder einzelne von uns einen Teil dazu beitragen kann, unsere Ozeane zu retten. Zur Leseprobe.

Wie bedroht sind die Ozeane?: Biologische und physikalische Aspekte (Stefan Rahmstorf / Katherine Richardson)

Als wichtiger Nahrungslieferant und Klimaregulator sind unsere Weltmeere Grundlage unseres Lebens. Durch globale Erwärmung, Überfischung und Verschmutzung sind wir dabei diese Grundlage, unsere Ozeane, zu zerstören.

Im Buch wird beschrieben, dass wir keine Zeit mehr haben, sondern handeln müssen, wenn wir versuchen wollen, die Auswirkungen möglichst “gering” zu halten. Im Buch werden Ansätze aufgezeigt, um unsere Weltmeere und ihre Ökosysteme erfolgreich zu schützen. Zur Leseprobe.

Schau dich auch gern bei unseren Projekten zum Thema “Unsere Ozeane” um und hilf dabei mit unser ozeanisches Ökosystem zu schützen.